Ausbildung / Training

 

Die Ausbildung aller Mantrail-Teams obliegt  Ausbilder Peter Büttner und Trainerin Bettina Holzheimer

Das Hauptaugenmerk bei unserem Mantrail-Training gilt der Motivation des Hundes, denn nur ein Hund der unbedingt suchen will wird sich nicht ablenken lassen und wird somit zum guten Mantrailer! Gleichfalls legen wir großen Wert auf ein passendes Mensch-Hundeteam. Mantrailing basiert auf Teamwork zwischen Mensch und Hund.    

Wir trainieren jedes Wochenende und einmal unter der Woche, wobei die Trainingsorte ständig wechseln. Stadttrails finden meist in den engen Gassen von Wertheim, Marktheidenfeld und Würzburg statt. Vor allem in den Landkreisen WÜ, MSP, MIL und TBB, gibt es kaum einen Ort, in dem wir noch nicht trainiert haben.

Das jeweils trailende Team wird stets vom Trainer begleitet, so dass Anweisungen und Hilfen während dem Trail erfolgen. Eine schriftliche Aufzeichnung aller Trails  (399 in 2016)  erleichtert eine kontinuierliche Leistungssteigerung aller Hunde und Hundeführer/innen.

Auch wenn Polizeieinsätze eine untergeordnete Rolle spielen, trailen nahezu alle Hunde im Verein auf einem anspruchsvollen Niveau. Dabei werden die Schwierigkeitsgrade unter anderem bei der Geruchsstoffaufnahme, den Auffindungsorten, sowie dem Trail selbst, immer dem Entwicklungsstand des Hundes / Welpen, angepasst.